Mittwoch, 7. Oktober 2009

Hausschuhe

Ist mein letzter Post echt schon so lange her???
Fast 3 Monate, unglaublich!!!
Irgendwie ist für alles die Zeit zu kurz!
Fertig geworden ist aber, vor auch schon 1 Monat, dieses Paar Hausschuhe:


Beim Muster haben mich sowohl die Gunhilda-, als auch die Montgolfiere Socken der Socken-Kreativ-Liste inspiriert - unterschiedliche Farben haben sie, aufgrund von Materialmangel in Türkis.


Als Model musste sich mein Mann zur Verfügung stellen, da die Hausschuhe in Gr. 40 sind und meine Füsse mit 36/37 viel zu klein dafür waren. Danach wurden sie verschenkt und die Empfängerin war sehr glücklich :-)

Noch eins: Die Schuhe haben auch noch ein Latex-Sohle bekommen:






Kommentare:

Annette/Plui hat gesagt…

Die Hausschuhe sind ja klasse.
Die Sohlen finde ich toll.
LG
Annette

Kirstin hat gesagt…

Mensch, wie genial ist das denn? Die sehen sowas von hammermäßig gut aus! Da bekomme ich ja noch einen Teenagersprachschatz *lach*

Im Ernst: Superschön sind sie geworden. Und die Sohle erst! Wie hast du das gemacht? Oder woher bekommt man die?

Einfach toll!

Melanie hat gesagt…

Danke Annette,
Danke Kirstin,

die Sohle hab ich mehr oder weniger selbst gemalt. Soll heißen, ich habe Latex auf die Schuhe geschmiert 1 Lage dünnflüssig + 1 Lage dickflüssig und hab dann mit einem blauen Filzstift die Konturen vorgezeichnet. Dann habe ich das Latex mit farbigem Klitzer-Puder gemischt und die Blume ausgemalt. Zum Schluss noch eine Lage Latex - fertig!